Für Gestalter: Kostenlose Adobe-Alternativen

Wer als Grafiker, Illustrator oder Fotograf arbeitet, kommt an den professionellen Programmen von Adobe kaum vorbei: Photoshop, InDesign und Illustrator sind quasi Standard. Allerdings ein ziemlich teurer Standard, kommen doch für die einzelnen Programme einige Hundert, für die CS-Pakete einige Tausend Euro zusammen. Das es (mit Einschränkungen) auch kostenlos geht, zeigt Appstorm: Hier wird Seashore als Photoshop-Pendant, Scribus als InDesign-Variante und Inkscape als Illustrator-Alternative vorgestellt. Lightroom hat – neben Picasa – ebenfalls einen kostenlosen Zwilling, blueMarine. Deren Website ist allerdings nicht erreichbar – vielleicht wurde das Projekt eingestellt?! Vor langer Zeit hatte ich übrigens einmal die damals verfügbaren Medienverwaltungen vorgestellt, die teilweise noch immer erhältlich sind.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s