Anorexia-Schock: Wie Toscani Modefotos auf Haut & Knochen reduziert


© Oliviero Toscani

Der italienische Photograph Oliviero Toscani sorgt wieder für Schlagzeilen: In Anzeigen-Motiven für die Modemarke No-l-ita verzichtet er komplett auf die Kleidung und zeigt stattdessen eine nackte Magersüchtige. Damit thematisiert Toscani die in der Model-Szene noch immer ausgeprägte Neigung zu Essstörungen – und bringt sich ganz beiläufig mal wieder ins Gespräch. Immerhin sind seine plakativen wie provokativen Motive für Benetton schon ein paar Jahre her. Beiträge zur diesem Thema finden sich z.B. beim Spiegel, dem Standard oder bei Europolitan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s