Русская красота

„The Book of Olga“ ist eine französisch-russische Ko-Produktion in limitierter Auflage, und in gewisser Weise ist es auch ein Abbild des Zustands der Welt. Der Verleger und Millionär Sergej Rodionow beauftragte die für ihre provokanten Fotos bekannte Fotografin Bettina Rheims, seine Frau Olga zu fotografieren. Soweit erstmal nicht ungewöhnlich — würden die erotischen Phantasien nicht auch als Hochglanz-Druck im Taschen-Verlag erscheinen, damit die ganze Welt sieht, was russische Schönheit bedeutet. Mein Haus, mein Auto, meine Jacht. Aber das reicht nicht mehr, es muss getoppt werden. Wohin diese Gier nach mehr führt, sieht man – Pardon! – am Zustand der Finanzmärkte. Aber das hat erstmal nichts mit den schönen, erotischen Fotos von Frau Rheims und Frau Rodionowa zu tun. Foto © Bettina Rheims/Taschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s