iPhone photo fun

Vor einiger Zeit hatte ich über die ersten verfügbaren Foto-Programme im Apple App Store berichtet, später über die Idee, wie Photoshop auf dem iPhone aussehen könnte. Mittlerweile besitze ich zwar noch immer kein Telefon von Apple, die kleinen Progrämmchen sind aber vehement gewachsen und gediehen. Brainz stellt nun die  angeblich besten Programme vor, die sich allerdings nur in Ausnahmefällen tatsächlich mit der Bearbeitung von Photos im klassischen Sinne beschäftigen. Im Vordergrund steht der Spass, Bilder unscharf zu machen (siehe auch: Tilted, Shifted & confused), einfache Effekte zu applizieren, vor Verwacklungen zu warnen oder Fotos auf Social-Networks hochzuladen.

2 Antworten auf “iPhone photo fun”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s