CeBIT 2009

CeBIT-Zeit bedeutet normalerweise immer Ausnahmezustand für Hannover. Wenn die weltgrößte Computermesse ihre Tore öffnet, strömen unzählige Austeller und Besucher nach Hannover, füllen Schnellwege und Strassenbahnen, feiern rauschende Parties und kurbeln ordentlich gegen die Wirtschaftflaute. Vom 3. bis 8. März 2009 ist es wieder soweit. Schwerpunkte sollen in diesem Jahr „Open Source“ und „IT-Sicherheit“ sein. Natürlich werden auch wieder neue Handys, Navis oder Laptops vorgestellt werden.Kurzübersichten der Neuheiten gibt es bereits vorab. Der Bereich der (digitalen) Fotografie wird auch dieses Jahr wieder gut vertreten sein. Neben adf und den „Gesichtern der CeBIT“ macht sich dieses Jahr die Fachhochschule Hannover mit den Studiengängen Fotografie und Grafik-Design stark: Sie präsentieren verschiedene Ausstellungen ihrer Studenten. Wie bereits im vergangenen Jahr ist es wieder ein Leichtes, an Freikarten zu kommen, will man sich einen Tag lang durch die Hallen quälen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s