Eggleston im Interview

William Eggleston, der im Jahr meiner Geburt diese Glühbirne fotografierte und berühmt wurde, wird im „Gespräch“ mit dem Spiegel als wortkarger Dandy entlarvt, was durchaus kurzweilig und unterhaltsam ist und seinem fotografischen Stil entspricht. Anlass ist die Ausstellung des Farbfoto-Pioniers im Münchener Haus der Kunst, die noch bis Mitte Mai zu sehen ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s