Davon bekommt der Werbetiger Zahnschmerzen

Wer ein kleines bisschen auf seine Ernährung achtet, verzichtet vielleicht auf Zucker, Weissmehl oder Fleisch und bevorzugt Bio-Ware und Vollkornprodukte. Andere haben den Dokumentarfilm „We feed the world“ noch nicht gesehen. Foodwatch (deren Websites hier und hier zur Zeit nicht erreichbar sind) hat nun die dreistesten Werbelügen publik gemacht und ruft zur Wahl des „Goldenen Windbeutel 2009“ auf, wie beim Spiegel nachzulesen ist. Überwiegend haben die Nominierungen mit minderwertigen Zutaten und zuviel Zucker zu tun – was die Hersteller nicht davon abhält, die Produkte als „erlesen“ und „gesund“ darzustellen. Dass der Otto-Normal-Kunde konstant verar***t wird, scheint heutzutage ein normaler Dauerzustand zu sein. Schade. Würden manche Hersteller mehr Geld in ihre Produkte investieren als in deren Werbung, bliebe uns einiges erspart…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Design, Privat, Unternehmen am von .

Über Till Erdmenger – Businessfotos

Till Erdmenger ist seit 1996 als Profifotograf tätig. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Businessfotos – unter anderem für Kunden wie ISS Facility Services, Merck Serono, Kaufhof, Porsche, Volkswagen oder den Marburger Bund. Die Kompetenz von Till Erdmenger liegt in der Unternehmensfotografie, zu der neben professionellen Businessportraits vor allem Imagefotos für die Unternehmenskommunikation und die Dokumentation von Firmenveranstaltungen zählen. Till Erdmenger bietet seine Businessfotos neben kleinen und mittelständischen Unternehmen gezielt auch Kliniken, Ärzten und Zahnärzten an.

Ein Gedanke zu „Davon bekommt der Werbetiger Zahnschmerzen

  1. Pingback: Gute Werbung, schlechte Werbung | Till Erdmenger – Business Photographie / Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s