Post vom Amt

Kommt ´nen Brief vom Amt – Fachbereich Recht und Ordnung – und es ist kein Knöllchen! Das war ja schon ein Witz, aber der Inhalt brachte mich gleich nochmals zum Lachen: Da hat sich jemand die Mühe gemacht, die hannoverschen Fotografen darüber zu informieren, dass in Zukunft auch die Fotos auf Führerscheinen den Richtlinien für biometrisch verwertbare Aufnahmen entsprechen müssen. Irgendwie erinnert mich das an einen amerikanischen Präsidenten, der einst sinngemäß sagte: „Wer die Freiheit zugunsten der Sicherheit einschränkt, verliert am Ende beides“.

  1. Und dabei gilt die Richtlinie schon seit 01.11.2008. Aber die Stadt hat „Bürgerfreundlich“ noch ein wenig Zeit drangehängt, damit der Übergang nicht so hart ist.
    Leider hat man vergessen die komplette Branche zu informieren und den Bürger auch….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s