Cape of Good Hope

Kurz vor dem Umzug von erdmengerphotographer gibt es viele Klippen zu umschiffen. Für die Schwierigkeiten, die es kostet herumzukommen, ist das Kap der Guten Hoffnung bekannt und berüchtigt, dort versinken nicht nur Schiffe, offensichtlich verschwinden manchmal auch Touristen – wenigstens teilweise. Ziemlich unheimlich, was Merian da völlig unkommentiert zeigt. Zum Vergleich ein Bild, wie es tatsächlich vor Ort aussieht (fotografiert von jemandem, der in einem Stück wieder nach Hause kam…)

Capeofgoodhope

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s