Endlich amtlich: Karriere durch Faulenzen

Sich stets nach den neuesten Anleitungen hamsterradtechnisch abzumühen, sich selbst zu optimieren und so die Karriere bis ins letzte Detail zu planen, scheint nicht zwangsläufig zum Erfolg zu führen. Das meint Klaus Werle in diesem netten Beitrag über Optimierungswahn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s