iPad: Das Maxi-iPhone?!

Apple stellt ein neues Spielzeug vor – das iPad. Das angeblich wichtigste Produkt in Steve Jobs´ Karriere ist ein aufgeblasenes Smartphone, oder auch ein geschrumpftes Laptop, also irgendwie eine neue Geräteklasse, oder so… Nach einem Tablet-Rechner haben Apple-Jünger schon jahrelang geschrieen, warum auch immer. Nun ist es da. Mir ist noch nicht ganz klar geworden, wozu das gut sein soll, aber es macht sich sicher chic als als elektronisches „coffee table book“. Interessanter an der Neuvorstellung erscheint mir, dass Apple zum einen hier erstmals eigene Prozessoren verbaut („Apple A4“) und zum anderen für die mit GSM-Fähigkeiten ausgestatteten Top-Versionen des iPads relativ günstige Konditionen mit dem Mobilfunkanbieter AT&T ausgehandelt hat – ob Apple auf die bei iPhones übliche Umsatzbeteiligung verzichtet hat, oder das ganze sogar sponsored, ist natürlich nicht zu erfahren… Mehr Infos bei Macnews oder Apple.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Computer, Spielzeug am von .

Über Till Erdmenger – Businessfotos

Till Erdmenger ist seit 1996 als Profifotograf tätig. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Businessfotos – unter anderem für Kunden wie ISS Facility Services, Merck Serono, Kaufhof, Porsche, Volkswagen oder den Marburger Bund. Die Kompetenz von Till Erdmenger liegt in der Unternehmensfotografie, zu der neben professionellen Businessportraits vor allem Imagefotos für die Unternehmenskommunikation und die Dokumentation von Firmenveranstaltungen zählen. Till Erdmenger bietet seine Businessfotos neben kleinen und mittelständischen Unternehmen gezielt auch Kliniken, Ärzten und Zahnärzten an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s