Neues von der deutsch-schweizer Front

Die Deutschen in der Schweiz sind ein everlasting Thema – und es werden ja auch immer mehr. Obwohl die Eidgenossen uns immer wieder mit Minarettverboten und anderen Absurditäten verstören, wandern immer mehr Deutsche in das kleine Alpenland aus und sorgen dort wiederum für Verstimmungen. Im Vergleich zu den betont höflichen Schweizern treten wir einfach zu großmäulig auf und erwecken den Anschein, als würden wir das Land übernehmen wollen. So jedenfalls die Schlussfolgerung in Christoph Grenachers Artikel Grundrecht auf Masochismus. Mein Foto zeigt übrigens einen Sonnenuntergang über dem Zürisee – wie friedlich es doch sein kann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s