Frisch renovierter Photoshop zu vermieten

Photoshop – und alle anderen Bewohner der Creative Suite – kommen demnächst als Version 5.5 auf den Markt. Adobe möchte zukünftig mittels Zwischenversionen auf aktuelle Trends und Tendenzen reagieren und (natürlich) zusätzlich den ein oder anderen Euro umsetzen. Die Version 5.5 konzentriert sich auf die Produktion von Inhalten für mobile Endgeräte.

Und noch etwas ist neu: Den frisch renovierten Photoshop kann man zukünftig mieten! Damit beschreitet der Softwarehersteller Adobe neue Wege, um Anwendern das Arbeiten mit seinen Produkten zu erleichtern. Wer für eine spezielle Aufgabe beispielsweise Photoshop 5.5 für einen Zeitraum von einem Monat nutzen will, kann dies für einen Mietpreis von gut 47,- € tun. Ob dieser Schritt gleichzeitig das Aus für kostenlose Trial-Versionen bedeutet, darüber schweigt Adobe noch. Bisher konnten die aktuellsten Releases der CS-Software stets ohne Einsatz von Finanzmitteln einen Monat lang ausprobiert und genutzt werden. Schade wär´s!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s