„Gute Aussichten“ Wettbewerb 2011

„Im Rahmen des 2004 ins Leben gerufenen Nachwuchsförderungsprojektes ‚Gute Aussichten – Junge deutsche Fotografie‘ wird auch in diesem Jahr der gleichnamige Wettbewerb für 2011/2012 veranstaltet. Bis zum 29. Juli 2011 können alle StudentInnen der Fotografie ausschließlich ihre Abschlussarbeiten, die sie an einer deutschen Institution erlangt haben, einreichen. Eine Fachjury wird über die besten Einsendungen beraten.
Die Philosophie von ‚Gute Aussichten‘: Eine Brücke schlagen zwischen jungen, noch weitgehend unbekannten Künstlern und all jenen, die Fotografie begeistert.
Im Rahmen des Projektes werden auch Ausstellungen kuratiert. Aktuell läuft noch bis zum 29. Mai eine Gruppenausstellung von Preisträgerinnen der Wettbewerbe 2004 bis 2009 unter dem Titel ‚Gute Aussichten – Junge deutsche Fotografie: Damenwahl!‘ im Haus der Fotografie, Burghausen. Die acht Preisträger des aktuellen Jahrgangs 2010/2011 werden mit ausgewählten Werken vom 9. Juni bis 3. September im Goethe Institut, Washington DC, gastieren.
Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs, Teilnahmebedingungen sowie Juryzusammensetzung gibt es unter: guteaussichten.org.“

Via RedBox.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s