Platons Porträts der Macht

R. Mugabe © Platon courtesy Schirmer Mosel

130 Staatschef in 5 Tagen – das ist das stolze Ergebnis Platon Antoniou´s, der die UNO-Vollversammlung für sein Projekt „Power Platon“ nutzte. Doch nicht die schiere Anzahl oder die manchmal äußerst kurze Zeitspanne für die Aufnahmen sind das Herausragende dieses  Bildbands, sondern die Aneinanderreihung so vieler Mächtiger querbeet durchs politische Lager. Von links bis rechts, Charmeure und Schurken sind dabei und lassen teilweise tief blicken. Eine ungewöhnliche Enzyklopädie der Macht, erschienen bei Schirmer Mosel, mehr bei 3sat.

 

Platon Antoniou
„Power – Ein Portrait der Macht“
Schirmer/Mosel
ISBN-13: 9783829605328

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s