Joblog: Fotodokumentation der AO Davos Courses

Dass mein alter Arbeitgeber in der Schweiz, die medizinische Forschungsgesellschaft AO Foundation in Davos, gerne Aufträge in letzter Minute vergibt, kenne ich inzwischen. Diesmal hatte ich 2 Tage Vorlauf, um dann die zweiwöchigen AO Davos Courses zu dokumentieren. Während der Kurswochen kamen rund 1.500 Ärzte aus aller Welt in den Graubündner Kurort, um sich in ihrem Spezialgebiet weiterzubilden. Dabei fielen die unterschiedlichsten Motive an: Sitzungen, Vorlesungen, Gruppenfotos, praktische Übungen an Plastikknochen wie auch an „anatomical specimen“, Features und natürlich die „social events“ wie das klassische Käsefondue-Essen. Die Dokumentation von Firmenveranstaltungen ist übrigens Bestandteil der Businessfotografie, die ich Unternehmen anbiete. Hier ein kleiner Überblick …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s