Kundenbindung durch soziale Netzwerke

Wie Unternehmen mit ihren Kunden umgehen, kann sich sehr unterschiedlich darstellen – nicht selten fühlt man sich als Kunde eher fehl am Platz. Ohne Zweifel hat sich diese Beziehung in den letzten Jahren durch Netzwerke im Internet dramatisch verändert. Zum einen erhalten Kunden eine neue Macht, ihren Unmut einem breiten Publikum kund zu tun (z.B. in Form von sogenannten „Shitstorms“), andererseits haben Unternehmen die Möglichkeit, tatsächlich direkter und individueller mit Kunden zu kommunizieren, sie auch außerhalb von Ladengeschäft oder Printanzeige mit interessanten Angeboten und Informationen zu versorgen. Kaum ein Unternehmen kann es sich leisten, auf Website, Blog oder Facebook-Seite zu verzichten. Ein interessanter Ratgeber zu diesem Thema ist von PricewaterhouseCooper verfasst worden: Kundenbindung im Zeitalter von Social Media. Und wenn Sie ebenfalls von interessanten Neuigkeiten und einem direkten Draht zu Ihrem Businessfotografen profitieren möchten, schauen Sie mal bei Xing, LinkedIN oder Facebook vorbei …

Bildschirmfoto 2013-02-13 um 10.01.18

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s