World Press Photo Award: Wut & Leid gewinnt

Die Prämierung der weltbesten Pressefotos ist alljährlich ein großes, wichtiges Spektakel. Und so wie fast jedes mal gewinnt ein Foto, das von Krieg und Terror zeugt. Das beste Pressebild des Jahres wird aber auch für die massive, dramatische Bildbearbeitung kritisiert – und steht damit in einer guten Tradition. Die Siegerbilder werden regelmässig inhaltlich wie technisch infrage gestellt – und die Jury gleich mit. Sämtliche Fotos aus allen Rubriken können Sie in der Galerie auf der offiziellen Seite sehen. Weitere Infos finden Sie auf den Seiten von CPN oder bei der Suchmaschine Ihres Vertrauens …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s