Fotofibel_Opener

Tipp: Wenn Kunden ihre Fotos lieber selber machen …

Am Wochenende las ich einen höchst interessanten Artikel auf fotografr.de: Können unsere Kunden die Fotoshootings auch gleich selber machen? Foto-Kollege Michael Omori Kirchner hatte die Frage aufgeworfen, ob Fotografen am eigenen Ast sägen, wenn Sie mittels Tipps und Workshops verraten, wie sie arbeiten. Die Frage wird souverän damit beantwortet, dass es einen wichtigen Unterschied zwischen Wissen und Können gebe. Dem kann ich mich nur anschließen. Es ist sicherlich kein Zeichen von Resignation zu erkennen, dass ein Profifotograf nicht jeden noch so kleinen Auftrag für seine Kunden realisieren kann. Das manchmal einfach die Zeit fehlt. Dass die Kosten in keinem Verhältnis stünden. Dass es in jeder Firma Fotobegeisterte gibt, die bereits alle verfügbaren Tutorials  gelesen haben.

Als Profi sollte man seine Kunden allerdings nie im Regen stehen lassen. Ihnen im Zweifelsfall ein paar handfeste Tipps an die Hand zu geben hilft, sich als verlässlicher Partner und Fachmann für das Visuelle zu etablieren. Ähnliches habe ich im vergangenen Jahr hier auf blog.erdmenger.de getan, als ich die Beitrags-Serie „Die kleine Businessfotos-Fibel“ veröffentlichte. Darin habe ich in Zusammenarbeit mit einem Kollegen eine Reihe von einfachen Tipps zusammengestellt, die sich inhaltlich um die typischen Businessfoto-Szenen drehen, die für meinen Kunden AO Foundation wichtig sind. Viele Grundlagen sind aber auch für Unternehmen in nicht-medizinischen Feldern übertragbar. Enthalten ist Wissenswertes rund um Kamera, Daten-Handling und Bildgestaltung, wie auch Gestaltungstipps zu Fotos bei Veranstaltungen, Gruppenfotos oder Portraits. Als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk habe ich die Artikel nochmals als PDF zusammengestellt. Sie können die 32-seitige Businessfoto-Fibel (kostenloses PDF) hier herunterladen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s