Joblog: Website für Dr. Rancsó | Implantat-Info

Im Rahmen meiner Tätigkeit für Arztpraxen biete ich auch die Gestaltung von Websites an – in diesem Fall allerdings unabhängig vom Thema Unternehmens-Fotografie. Für die Praxis von Dr. Rancsó in Berlin habe ich auf vorhandenes Bildmaterial zurückgegriffen, und auch gestalterisch auf ein Konzept, dass ich bereits für die Website von Dr. Terhorst (www.drterhorst.de) eingesetzt hatte. …

30 Jahre Adobe Illustrator

Auf blog.erdmenger.de ist zwar häufiger von Photoshop die Rede, aber mit Grafik und Design habe ich eben auch beruflich zu tun. Und da kommt man an Adobe Illustrator nicht vorbei. Naja, außer man kennt noch Freehand. Oder benutzt inzwischen Affinity Designer, so wie ich. Nichtsdestotrotz ist Illustrator ein mächtiges Programm, dass vor mittlerweile 30 Jahren …

Joblog: Geschäftsausstattung für eine Arztpraxis

Darüber hatte ich bereits mehrfach berichtet: Derzeit bin ich damit beschäftigt, eine komplette Ausstattung an Geschäftsunterlagen für eine Arztpraxis zu gestalten. Neben der konzeptionellen und kreativen Arbeit ist das in hohem Umfang mit rechtlichen Fragen verbunden. Jetzt sind die Dateien in der Druckerei. Nächstes Kapitel: Flyer für überweisende Ärzte, Aussenwerbung, Website beenden.

Joblog: Visitenkarten für die Praxis Dr. Terhorst

Die Gestaltung der geschäftlichen Drucksachen für die Praxis Dr. Terhorst | Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie schreitet nun – nachdem das Konzept fertig und für gut befunden ist – glücklicherweise relativ zügig voran. Anbei eine Visualisierung der Visitenkarte, dem zentralen Bestandteil der Geschäftsausstattung …

Joblog: Was mich derzeit beschäftigt …

Nach meinem Umzug waren noch nicht alle Kartons ausgepackt, da stand schon das nächste Großprojekt an: Gestaltung von Website und Geschäftsausstattung für eine Praxis-Neugründung. Seitdem laufen die konzeptionellen und gestalterischen Mühlen auf Hochtouren, damit bis zur Eröffnung am 1.09. alles im Kasten (und aus der Druckerei zurück) ist. Kurz vor Schluss wird dazu auch noch …

2 Ausstellungen: Folkwang lohnt doppelt

Groß denken – das darf man, wenn es um die Plakatgestaltung geht. Darum ist das Plakat ein Thema, mit dem sich Museen beschäftigen. Das Folkwang zeigt vom 28.06. bis 28.09. „Think Big“: „Intermedio (Zwischenstück): In unregelmäßigen Abständen wird das Museum Folkwang unter jeweils einem speziellen Blickwinkel Plakate aus der Sammlung präsentieren. Plakate vor allem, die …

Plädoyer für Professionalität

Selbst Gestricktes kann so schön sein! Zu recht darf jeder stolz auf seine Leistungen sein, vor allem, wenn er damit auch noch ordentlich gespart hat. Das gilt für das Billy-Regal im Keller oder den verkohlten Kuchen zum Muttertag genauso wie für das schief aufgehängte Bild im Wohnzimmer. Aber gilt es auch für die Art und …