Ausstellungstipp: Die humane Kamera – Heinrich Böll und die Fotografie

Das Museum Ludwig in Köln hat dieser Tage die Ausstellung "Die humane Kamera - Böll und die Fotografie" eröffnet. Der Schriftsteller, der im Dezember 100 Jahre alt geworden wäre, hatte ein enges Verhältnis zur Fotografie und zu Fotografen. Das wird in seinen Werken immer wieder deutlich. Im 1964 veröffentilchen Text "Die humane Kamera" mahnt er: …

Ausstellungstipp: „Industrie als Motiv“ in Köln

Über die kommende Ausstellung von Fotografien von E.O. Hoppé hatte ich hier bereits berichtet. Der wiederentdeckte Porträt- und Industriefotograf hat u.a. einige Jahrzehnte vor mir den berühmten „Coat Hanger“, die Sydney Harbour Bridge, fotografiert – damals noch im Bau befindlich. Zeitgleich findet in der „Photographischen Sammlung“ der SK Stiftung Kultur (Im Mediapark 7, 50670 Köln) …

Ausstellung-Tipp: Emil Otto Hoppé – Unveiling a Secret

Die „Photografische Sammlung der SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn“ zeigt im kommenden Jahr eine spannende Ausstellung, die sich mit der Industrialisierung und den daraus resultierenden Konsequenzen für den Menschen, die Landschaft sowie den damit aufkommenden neuen bildnerischen Formen auseinandersetzt. Wer nach diesen Bandwurmsätzen jetzt noch weiterliest, darf sich auf die faszinierenden Industriefotos von Emil Otto …

Ausstellungstipp: Mit anderen Augen. Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie

Die SK Stiftung Kultur zeigt im kommenden Jahr etliche interessante Foto-Ausstellungen und beginnt Ende Februar mit einem Blick auf  zeitgenössische Portraits: In der aktuellen Kunst – und hier vor allem in der Photographie – zählt das Porträt zu den wichtigen und sich immer wieder neu formulierenden bildnerischen Inhalten. Ästhetische Ansätze reichen vom Dokumentarischen bis zur …

Lesetipp: Authentische Gesichter im Focus

Das Magazin „Rhein Wupper Manager“ berichtet anlässlich meines Umzugs aktuell über Till Erdmenger – Businessfotos. In einem lesenswerten Artikel werden die Ansprüche, die ich an die Produktion authentischer Unternehmensfotos lege, dargestellt. Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen Artikel bei Gefallen auch an Geschäftspartner, Kollegen und Freunde weiterleiten und mich damit beim Neustart in Bergisch Gladbach …

Ausstellung: Elliott Erwitt – KOLOR

Die in focus Galerie begeht im Januar 2015 ihr 25-jähriges Galeriejubiläum. In Deutschland gibt es nur wenige Galerien, die über 25 Jahre in einer kontinuierlichen Arbeit ausschließlich Fotografien präsentiert haben. In den vergangenen 25 Jahren wurden in über 140 Ausstellungen neben berühmten Fotografen wie z.B. Lucien Clergue, Bruce Davidson, Elliott Erwitt, Franco Fontana, Greg Gorman, …

Zum Glück erkennt das Gericht, wie wenig ein Urhebernachweis im Bild zu suchen hat …

Im Rückgriff auf meinen Beitrag Gericht klärt: Sichtbarer Urheberhinweis ist nötig sei an dieser Stelle die aktuelle Rechtsprechung des Oberlandesgerichts Köln ergänzt: Die Möglichkeit, ein Bild losgelöst von der Website über seine ureigene URL anzuzeigen, ist eine technische Begleiterscheinung der Bild-Nutzung im Internet, keine abgabenpflichtige Zweitverwertung. Das ist nicht nur korrekt, es ist auch beruhigend, die manchmal …

August-Sander-Feiertag in Köln

Der 18. Mai wird von der „SK Stiftung Kultur“ zum August-Sander-Feiertag ernannt – denn nach dem bedeutenden Fotografen aus Köln wird ein Park in der Stadt benannt. Über die derzeit laufende Ausstellung hatte ich kürzlich berichtet. Am 18.05. findet eine öffentliche Führung durch die Asstellung statt. Außerdem wird es Vorträge und ein Konzert geben. Hier …

Wichtig: August-Sander-Ausstellung in Köln

Das Werk August Sanders ist geprägt von den Menschen und Typen, die er portraitierte. Die „Menschen des 20. Jahrhunderts“ schreien beinahe nach Wiederholung, gut 100 Jahre später. Das besondere dieser Fotos ist die revolutionär andere Sichtweise auf die Menschen und ihre Arbeit, die Würde inmitten von Schweiß und Dreck. So gänzlich anders, als die vielen …

Vormerken: Photokina 2014

Die Photokina, noch immer als weltgrößte Fachmesse der Fotografie betitelt, findet dieses Jahr wieder statt – vom 16.—21. September. Ich bin gespannt, wie sich das Spektakel entwickeln wird, nachdem bereits seit Jahren eine inhaltliche Marginalisierung zu beobachten ist. Das Dilemma scheint mir mit der stärkeren Fokussierung auf die Consumer einherzugehen. Verständlich, dass diesen Anreize geschaffen …

Ausstellung: Che Guevara. Fotografien der Revolution

Meine beiden Leidenschaften – die Fotografie und Zigarren – sorgen fortwährend für ein gewisses Interesse an den „Helden“ der kubanischen Revolution. Die Fotos von Alberto Korda oder Rene Burri sind Stilikonen, die von harten Kerlen, Revolution, Ruhm und Zigarren erzählen. Dies spiegelt sich auch in diversen Beiträgen auf meinem Blog wieder, z.B. Ein Eheleben lang …