Tipp: Die lieben Mitarbeiter und deren Recht am eigenen Bild

Unternehmensfotos sind mein Job. Und fast immer sind auf diesen Fotos Mitarbeiter der beauftragenden Firma zu sehen – denn sie machen die Fotos lebendig und zeigen authentische Situationen der Arbeit. Kennen Sie das „Recht am eigenen Bild“? Ganz einfach gesagt, hat jeder, der auf einem Foto abgebildet wird, das Recht, über die (Nicht-)Verwendung seines Fotos …

Ein seltenes Fachgebiet: Medizinfotografie

Wenn ich erzähle, dass ich mich mit meiner Unternehmensfotografie vor allem an Kliniken und Ärzte bzw. Zahnärzte wende, meine ich damit heute vor allem Imagefotos – Bilder, die einen werblichen Charakter haben. Ich habe eine Zeit lang aber auch faszinierende Erfahrungen im Bereich der (wissenschaftlichen) Medizinfotografie gesammelt, die mir heute noch zugute kommen. Damit meine …

Lesetipp: Authentische Gesichter im Focus

Das Magazin „Rhein Wupper Manager“ berichtet anlässlich meines Umzugs aktuell über Till Erdmenger – Businessfotos. In einem lesenswerten Artikel werden die Ansprüche, die ich an die Produktion authentischer Unternehmensfotos lege, dargestellt. Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen Artikel bei Gefallen auch an Geschäftspartner, Kollegen und Freunde weiterleiten und mich damit beim Neustart in Bergisch Gladbach …

Link-Tipp: Marketing für Fotografen

Einer der Blogs, die ich immer wieder gerne ansteuere, ist Neunzehn72. Dort fand ich heute einen ausführlichen und sehr persönlichen Beitrag zum Thema Marketing für Fotografen. Aus meiner Erfahrung kann ich mich den meisten Punkten anschließen: Die Selbstvermarktung ist extrem wichtig, grade wenn man als Einzelkämpfer unterwegs ist. Dennoch sollte man sich nicht zum Sklaven …

Test: Das Fotobuch als Marketingwerkzeug für Unternehmen

Fotobücher sind im Privatbereich ein äußerst begehrtes Produkt, wie das Handelsblatt kürzlich konstatierte. Millionenfach werden jedes Jahr diese modernen Fotoalben produziert – und bewahren wenigstens einen kleinen Teil der unzähligen Digitalfotos vor den Unwägbarkeiten der digitalen Speicherung. Ich stellte mir die Frage, inwieweit ich als professioneller Fotograf Nutzen aus diesem Trend ziehen kann. Zum einen ist ein …

Mit PR-Fotos Ihres Unternehmens gewinnen Sie nicht nur Kunden, sondern jetzt auch Preise

Bestimmt haben Sie für Ihr Unternehmen im vergangenen Jahr professionelle Fotos produzieren lassen – jetzt können Sie damit zusätzlich für Aufmerksamkeit sorgen. Die dpa-Tochter „news aktuell“ lobt einen Wettbewerb rund um das „PR-Bild des Jahres“ aus, dazu können Fotos in den Kategorien Unternehmenskommunikation, Event und Messe, Produktfoto, Porträt, NGO-Foto und Tourismus, Freizeit und Sport eingereicht werden. Details finden Sie hier. Und …

Buchtipp: Warum man sich mit Imagefotos besser nicht lächerlich machen sollte

Businessfotos sollen das Image eines Unternehmens aufpolieren, es von seiner besten Seite zeigen. Wie schnell man sich allerdings mit solchen Imagefotos lächerlich machen kann und das genaue Gegenteil erreicht, verraten Achim Neumeier und Renato Frees in Ihrem Buch „Chefs: Aufzucht, Haltung, Pflege“. Neben wertvollen Tipps für Führungskräfte zeigt das Handelsblatt, wie die Autoren mit spitzer Feder …

Wenn Werbesprüche an ihre Grenzen stoßen …

Dass die öffentliche Meinung (über Produkte) entscheidend durch geschicktes Marketing bzw. PR-Arbeit beeinflusst werden kann, dürfte bekannt sein. Ich habe in meinem Blog bereits mehrfach diese Thematik aufgegriffen (siehe Werbung & Public Relations oder Tipps für erfolgreiche PR-Arbeit). Diese Beeinflussung ist nicht neu, wie ich in meinem Beitrag Der gestiefelte Kater: Ein PR-Märchen dargestellt habe. In diesem Kindermärchen verdient sich ein armer …

Joblog: Unternehmensfotos für ISS

Gestern war ich bei Xella in Duisburg – die Ytong-Erfinder residieren in einem schicken Neubaugebiet der sonst eher wenig attraktiven Ruhrstadt. Vor Ort kümmert sich ISS um das Facility Management. Der Dienstleister hat mich zum wiederholten mal beauftragt, Businessfotos anzufertigen – sehr schön! Weitere Beispiele, wie immer, auf meiner Facebook-Seite …

Lesestoff: iTunes U in der Unternehmenskommunikation

Die iTunes University habe ich kürzlich für mich entdeckt – ein spannender Ansatz, weltweite Bildungsangebote wahrzunehmen. Wie schön wäre es gewesen, schon als Kind statt eines übervollen Scout-Ranzens ein iPad mit iTunes U gehabt zu haben … 😉 Die Inhalte richten sich inhaltlich aber nicht nur an Kinder oder Studenten, auch Fachkräfte können von interessanten …

Tipps für erfolgreiche PR-Arbeit

Mit ein wenig zu viel Brimborium hatte der Text-Dienstleister DieRedaktion.de angekündigt, wertvolle Tipps für die erfolgreiche Public-Relations-Arbeit zusammengestellt zu haben. Man kann sich leicht vorstellen, dass dies in erster Linie der PR in eigener Sache dienlich sein sollte. Nach einiger Zeit des Wartens habe ich nun diesen Leitfaden erhalten und möchte ihn in aller Kürze …

Warum Corporate Publishing wichtig ist

Jedes Unternehmen hat den Begriff schon einmal gehört – „Corporate Publishing“. Was es genau damit auf sich hat, wie man das macht und worum es dabei geht, erklärt dieser interessante Ratgeber der Deutschen Post. Denken Sie als Unternehmer immer daran, Ihre Marke optimal zu präsentieren und zu profilieren, damit Ihre (zukünftigen) Kunden genau wissen, wofür …